Freitag, 22. September 2017
Privatschulen weltweit - Das Infoportal

Sie befinden sich hier: privatschulen-weltweit.de » Bewerbung

Bewerbung

Bewerben für ein Privatschulprogramm


 

Privatschueler Laptop

 

Ein großer Schritt, so eine Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt. Bewerben musste man sich bisher noch nie so wirklich. Das ist doch eigentlich etwas für später, für nach der Schule, wenn es um die Bewerbung um einen Ausbildungs- oder Studienplatz geht. Bevor man unüberlegt mit einer Bewerbung loslegt, sollte man zunächst einmal prüfen, ob man die grundlegenden Voraussetzungen für einen Privatschulaufenthalt im Ausland erfüllt. Keine Angst: Es reicht aus, ein "ganz normaler" Jugendlicher zu sein! Gedanken machen sollte man sich zudem über das "beste" Alter für den Auslandsaufenthalt und darüber wie lange der Schüleraustausch dauern sollte. Übrigens beides individuelle Entscheidungen, für die es keinen einheitlichen Paradeweg gibt.

 

Rund um die eigentliche Privatschulbewerbung treten folgende Fragen auf: Welchen Planungsspielraum benötigt man und welche Bewerbungsfristen gilt es zu beachten? Welche Bewerbungsunterlagen müssen eingereicht werden und wie ist der Bewerbungsablauf? Wie ist die Betreuung vor Ort geregelt, wer übernimmt die Fürsorge?

 

Privatschulagenturen und Austauschorganisationen können diese und weitere offene Fragen klären und bei der Durchführung der Bewerbung gezielt Hilfestellung geben.


JuBi - JugendBildungsmesse

Beratung Privatschule im Ausland

Die JugendBildungsmesse JuBi ist eine der deutschlandweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland. Jugendliche und ihre Eltern können sich dort über Privatschulprogramme und andere Auslandsaufenthalte informieren.

Privatschulanbieter

Beispiel Internate

Austauschorganisationen, die einen Privatschul- oder Internat-
aufenthalt anbieten, stellen sich und ihre Programme genauer vor.

Stipendien

Auf der Suche nach Stipendien für einen Gastschulaufenthalt? Eine frühzeitige Recherche nach Schüleraustausch-Stipendien und WELTBÜRGER-Stipendien kann die eigenen Kosten senken helfen!