Donnerstag, 21. September 2017
Privatschulen weltweit - Das Infoportal

Sie befinden sich hier: privatschulen-weltweit.de » Schulabschluss » Neuseeland

Schulabschluss in Neuseeland

Anerkennung: neuseeländisches NCEA


 

Das "National Certificate of Educational Achievement Level 3", kurz auch NCEA, ist der nationale Sekundarschulabschluss, der in Neuseeland zur Aufnahme eines Studiums berechtigt. Deutsche Schüler können das NCEA üblicherweise nach eineinhalb oder zwei Schuljahren erlangen. Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein, damit das NCEA als nicht-fachgebundene deutsche Hochschulzugangsberechtigung anerkannt werden kann: Es müssen mindestens fünf voneinander unabhängige und allgemeinbildende Fächer belegt werden. Pflichtfächer sind Mathematik sowie Englisch oder alternativ die Sprache der Maori. Empfehlenswert ist zudem die Belegung jeweils eines Fachs aus dem Bereich Naturwissenschaften und dem Bereich Gesellschaftswissenschaften sowie zum Beispiel einer weiteren Fremdsprache. Jedes Fach muss auf einem vorgeschriebenen Level (Level 1, 2 oder 3) mit einer festgelegten Mindestpunktzahl abgeschlossen werden. Mindestens drei der zu belegenden Fächer müssen Kurse auf dem hohen Niveau 3 sein. In diesen drei Level 3-Fächern oder alternativ in vier Level 3-Fächern müssen insgesamt wenigstens 42 Punkte erworben werden, die sich wie folgt zusammensetzen müssen: Bei drei Fächern: in jedem Fach mindestens jeweils 14 Punkte oder bei vier Fächern: in zwei Fächern jeweils mindestens 14 Punkte und in den beiden anderen Fächern zusammengenommen mindestens 14 Punkte. Zu den 42 Punkten hinzugerechnet werden die Punkte für weitere Fächer.

 

Seit 2012 empfiehlt die Kultusministerkonferenz nachdrücklich, deutlich mehr als die erforderlichen 42 Credits im Level 3 zu sammeln (im Idealfall 90). Eine hohe Anzahl von Level 3-Credits wirkt sich seit 2012/13 nämlich positiv auf den Notendurchschnitt und die Gesamtnote aus. Seit Januar 2013 können deutsche Gastschüler sich online ihre persönliche "German Overseas Results Notice" (ORN) ausstellen lassen, welche die Umrechnung ihrer neuseeländischen Ergebnisse in die äquivalente Abiturdurchschnittsnote erleichtert. Weitere allgemeine Infos zum NCEA und detaillierte Informationen zur Anerkennung des NCEA in Deutschland.

 

Hinweis: Alle Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Da Fehler trotzdem nicht auszuschließen sind, erfolgen alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Aktualität. Der Autor der Website übernimmt keine Verantwortung und Haftung für inhaltliche und sachliche Fehler.

 

Aktuelle Informationen zur Anerkennung des Schulabschlusses in Neuseeland liefert zudem die Datenbank anabin.

 

Flagge Neuseeland

 

 

 

JuBi - JugendBildungsmesse

Informationen Internat Neuseeland

 

Die JugendBildungsmesse JuBi ist eine der deutschlandweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland. Jugendliche und ihre Eltern können sich dort über Privatschulprogramme und andere Auslandsaufenthalte informieren.

Privatschulanbieter

Hilfe Bewerbung Privatschule

Austauschorganisationen, die einen Privatschul- oder Internat-
aufenthalt anbieten, stellen sich und ihre Programme genauer vor.