Campus Sacré Coeur Pressbaum

Platzhalter Video
  • Tagesschule
  • Volksschule
  • Mittelschule
  • Realgymnasium
  • Gymnasium
  • Kolleg
  • Matura

Weitere Informationen zum Campus Sacré Coeur Pressbaum folgen in Kürze

Campus Sacré Coeur Pressbaum

Klostergasse 12
3021 Pressbaum
Österreich

Tel: +43 2233 / 524 270
E-Mail: verwaltung@scp.ac.at
Web: www.scp.ac.at

Schulprofil

  • Träger:
  • Gründungsjahr:
  • Schulstatus:
  • Jahrgänge:
  • Schülerzahl:
  • Klassengröße:

Auszeichnungen

Kosten und Fördermöglichkeiten

Die angegeben Kosten verstehen sich pro Monat.

Internatvon bis in Euro
Tagesschuleweitere Infos in Kürze
Ganztagesschuleweitere Infos in Kürze
Nebenkostenweitere Infos in Kürze
Stipendienweitere Infos in Kürze

Sprachen und Freizeitangebot

SprachenSprachen
Sportartenumfangreiches Angebot
Kunst und KulturKulturangebote

Besonderheiten

Weitere Informationen zum Campus Sacré Coeur Pressbaum folgen in Kürze

Termine

Weitere Informationen zu den aktuellen Terminen am Campus Sacré Coeur Pressbaum folgen in Kürze.

Weitere Informationen und Informationsbroschüren zum Download.

Bewertungen für den Campus Sacré Coeur Pressbaum

Du möchtest deine Erfahrungen teilen und eine Bewertung schreiben?

Ziehst du die Regler in allen drei Kategorien auf 10, zeigst du deine höchstmögliche Zufriedenheit. Bewertungen unter 5 signalisieren Unzufriedenheit. Bitte bewerte alle Kategorien, damit deine Bewertung korrekt in das Gesamtergebnis einfließt.

Je ausführlicher dein Kommentar zu deiner Punktevergabe ist, umso hilfreicher ist deine Bewertung für andere.

Bewertung schreiben
4.7

1 Kommentar zu „Campus Sacré Coeur Pressbaum“

  1. Mag.a Jutta Hohenauer

    Akademisches

    7

    Betreuung & Aktivitäten

    5

    Preis & Leistung

    2

    Die Vorschulgruppe im Kindergarten des Sacre Coeur Pressbaum war eine sehr gute Erfahrung, wenn auch geprägt von personellen Engpässen wurde ein sehr vielseitiges Programm gestaltet und liebevoll betreut.

    Der Umstieg in Volksschule und Hort war geprägt von Gewalt und Mobbing, das von der Schulleitung bei Mehrkinderfamilien unterstützt wurde.

    Kurse, die im Rahmen jeder öffentlichen Schule angeboten werden, bekamen im Sacre Coeur das Siegel der Besonderheit aufgedrückt. Gewalt stand an der Tagesordnung. Im Hort arbeiteten auch Pädagog:innen ohne entsprechende Hortausbildung, deren Gruppenalltag von Chaos und unzumutbaren Hygienebedingungen (insbesondere Garderoben und Toiletten) begleitet war. Es gab auch sehr engagierte Pädagog:innen. Die Kluft lag bei Pädagog:innen, die sich während der Aufsicht lieber mit Kolleg:innen unterhielten, als sich um ihre Schützlinge zu kümmern, und Pädagog:innen, die sich aktiv mit ihren Gruppenkindern beschäftigten.

Bewertung abgeben

Bewertungsdetails

Im Sinne der Qualitätssicherung wird jeder Kommentar zunächst von privatschulen-weltweit gesichtet und danach manuell freigeschaltet. Mit dem Absenden der Bewertung willigst du ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit deinem Kommentar gespeichert und angezeigt wird. Die E-Mail-Adresse wird natürlich zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Weise auf der Website angezeigt.

Scroll to Top